Vischmarkt Harderwijk Projekte

Vischmarkt Harderwijk mit nachhaltiger LED-Beleuchtung ausgestattet

Ende der 90er Jahre stattete die Gemeinde Harderwijk den charakteristischen Vischmarkt mit Bodeneinbauleuchten von WIBRE aus. Damals fiel die Wahl, wegen der warmen gelben Farbe, auf Leuchten mit Natriumdampf-Hochdrucklampen - das Ambiente des Vischmarktes wurde in den Abendstunden rustikal und atmosphärisch aufwertet. Die Stadtmauer sowie die vorgelagerten Bäume und darüber hinaus einige charakteristische Häuser wurden beleuchtet. Viele Jahre später entstand der Wunsch der Stadt Harderwijk, diese Leuchten mit nachhaltiger LED-Technik auszustatten.

Aufgrund der deutschen Wertigkeit dieser Edelstahlleuchte und der Tatsache, dass es sich hierbei immer noch um wirklich „handgefertigte“ Einbauten handelt, bestand die Möglichkeit das Innenleben der Leuchte komplett mit neuen LED-Modulen inklusive Netzteil zu ersetzen.

Jan Niemeijer, ESZET LIGHTING

Da die Atmosphäre des Vishmarktes absolut identisch bleiben musste, wurden bernsteinfarbene LEDs gewählt. Mit einem Vergleichsaufbau zwischen der bestehenden traditionellen Beleuchtung und der langlebigen LED-Beleuchtung in Bernsteinfarbe konnte ein herausragendes Ergebnis erzielt werden. Knapp 90 Leuchten befinden sich nun in der Innenstadt und stellen für den Besucher kaum ein Unterschied zwischen alt und neu dar. Noch immer die rustikale und charakteristische Atmosphäre des Vischmarktes, aber mit einem nachhaltigen Touch – LED kann mit Sicherheit warm und stimmungsvoll sein!

 
Vischmarkt Harderwijk - Ansicht 1 - WIBRE LED Beleuchtung
Vischmarkt Harderwijk - Ansicht 2 - WIBRE LED Beleuchtung

4.0197EINBAU-SCHEINWERFER

  • Komplett aus V4A-Edelstahl 1.4571
  • planebene Blende oder runde und quadratische Aufsatzblende, Höhe 5 mm
  • gehärtetes Sicherheitsglas (ESG) – Belastbarkeit bis 1500 kg
  • POW-LED kaltweiß, warmweiß, neutralweiß, CC oder RGB

Quellen

  • Partner: ESZET Lighting B.V., Harderwijk, Netherlands
  • Bilder: Henk Merjenburgh, Harderwijk, Netherlands

Ihr Ansprechpartner für Presse- und Bildmaterial Benjamin Pfendt


Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, um dem Betrieb sowie die Sicherheit unserer Website sicherzustellen. Weiter werden Cookies genutzt um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Übermittlung von Daten in die USA.
Wenn Sie den Button "Alle akzeptieren" anklicken stimmen Sie lt. Art. 49 (1) lit. a DSGVO ausdrücklich einer möglichen Verarbeitung der auf dieser Website erhobenen Daten in den USA zu.
Bei einigen der verwendeten Dienste wie Google-Analytics besteht die Möglichkeit das Daten in die USA übertragen und durch US-Behörden verarbeitet werden können. Die USA gelten nach aktueller Rechtslage als unsicheres Drittland mit unzureichendem Datenschutzniveau, in welchem die europäischen Datenschutzstandards nicht sichergestellt werden können.

Datenschutzerklärung | Impressum

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Werbung

Anonyme Informationen, die wir sammeln, um Ihnen nützliche Produkte und Dienstleistungen empfehlen zu können.