Heavy-Duty-Multitalent unter und über Wasser Produkte

Der neue Aufbau-Scheinwerfer 4.0290 Bewährt in rauer Umgebung

Mit dem Aufbau-Scheinwerfer 4.0290 mit Schutzart IP68 erweitert Wibre die CENTUM°°- Serie zur Unterwasser-Beleuchtung um ein Multitalent, das bis zu 15 Meter abtauchen kann, aber auch über Wasser Bestleistung zeigt. Dank der zusätzlichen Schutzart IP69 bewährt er sich selbst in besonders robusten Anwendungen, denn Hochdruck und hohe Strahlwassertemperaturen lassen ihn kalt.

Der mittels neuartigem Verstellmechanismus von 0 bis 90° justierbare und fixierbare Strahler in hochwertigem V4A-Edelstahl 316 Ti bietet eine Vielzahl an Lichtfarben und farbigem Licht sowie fünf verschiedene Ausstrahlwinkel von Spot bis Diffus. Dieses große Repertoire erlaubt präzise umsetzbare Beleuchtungskonzepte für größere Springbrunnen, Fontänen, Brücken und wasserseitige Architektur. Bei der Illumination über Wasser profitieren Bauwerke, urbane Räume und Skulpturen von der ausgereiften Lichttechnik des Strahlers und zeigen sich von ihrer besten Seite. Auch der Strahler selbst kann sich in solchen Umgebungen sehen lassen, denn sein formschönes Design und der matt epolierte Edelstahl verleihen ihm Objektcharakter.

 
WIBRE - Stimmungsvolle Beleuchtung für Wellness-Becken
Blau inszeniertes Iglu mit WIBRE Scheinwerfern

Die leistungsstarke Unterwasservariante überzeugt mit einer maximalen Lichtleistung von 4.600 Lumen. Jeweils acht Hochleistungs-LEDs generieren die Lichtfarben Kaltweiß, Neutralweiß oder Warmweiß. Gleiches gilt für die unter als auch über Wasser einsetzbare Version, die 2.900 bis 3.550 Lumen erzielt. Eine Variante in RGBW-Technologie auf Multichip-Basis für farbige Lichteffekte kann ergänzend ebenfalls die drei weißen Lichtfarben erzeugen. Auf Anfrage liefert Wibre den Scheinwerfer 4.0290 auch mit besonders warmem glühlampenähnlichem Licht (2.700 K). Versionen mit integriertem Netzteil für einen 230 V-Betrieb erweitern nochmals das ohnehin große Anwendungsspektrum.

 
Schutzart IP68

Geprüft nach folgenden Normen:

  • EN 60529 (IEC 60529)
  • EN 60598-1 (IEC 60598-1)
  • EN 60598-2-18 (IEC 60598-2-18)
Schutzart IP69

Geprüft nach folgenden Normen:

  • EN 60529 (IEC 60529)
Wassertiefe bis 15 Meter

Geprüft nach folgenden Normen:

  • EN 60529 (IEC 60529)
  • EN 60598-1 (IEC 60598-1)
  • EN 60598-2-18 (IEC 60598-2-18)
Mechanische Festigkeit IK11

Geprüft nach folgenden Normen:

  • EN 60068-2-75 (IEC 60068-2-75)
  • EN 62262 (IEC 62262)
  • EN 60598-1 (IEC 60598-1)
  • EN 60598-2-18 (IEC 60598-2-18)

Zielgerichtet auf Dauer

Der neuartige Verstellmechanismus aus vollem Edelstahl hält auch den größten Wassermengen stand. Neben der stufenlosen Einstellung kann der Scheinwerfer auf 0, 15, 30, 45, 60, 75 und 90 Grad gesichert justiert werden. So ist eine Loslösung der Position, zum Beispiel durch Wasserdruck, nicht möglich. Als Hilfestellung während dem Ausrichten befindet sich auf dem Gelenk eine Skala, um eine einheitliche Ausrichtung bei größeren Mengen zu gewährleisten.

 

4.0290Aufbau-Scheinwerfer

  • Schutzart IP68 und IP69
  • Einsetzbar bis zu einer Wassertiefe von 15 Meter
  • Bis zu 4600 Lumen Lichtstärke
  • POW-LED kaltweiß, warmweiß, neutralweiß oder RGB-W

4.0290.15Aufbau-Scheinwerfer

  • Schutzart IP68 und IP69
  • Einsetzbar bis zu einer Wassertiefe von 15 Meter
  • Versionen für die Verwendung über Wasser
  • Varianten mit integriertem Netzteil für 230 V Anschluss

Noch größer, noch stärker

Ergänzung erfährt die umfassende Scheinwerferfamilie in Kürze durch einen besonders hochleistungsstarken Strahler in demselben Design und mit denselben Eigenschaften. Er bringt es auf sagenhafte 19.000 Lumen Lichtleistung.

 
Aquaretum Zürichsee, Zürich, Switzerland; Photo: Michael Roggon, www.metallatelier.de

Ihr Ansprechpartner für Presse- und Bildmaterial Benjamin Pfendt

Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, um dem Betrieb sowie die Sicherheit unserer Website sicherzustellen. Weiter werden Cookies genutzt um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Übermittlung von Daten in die USA.
Wenn Sie den Button "Alle akzeptieren" anklicken stimmen Sie lt. Art. 49 (1) lit. a DSGVO ausdrücklich einer möglichen Verarbeitung der auf dieser Website erhobenen Daten in den USA zu.
Bei einigen der verwendeten Dienste wie Google-Analytics besteht die Möglichkeit das Daten in die USA übertragen und durch US-Behörden verarbeitet werden können. Die USA gelten nach aktueller Rechtslage als unsicheres Drittland mit unzureichendem Datenschutzniveau, in welchem die europäischen Datenschutzstandards nicht sichergestellt werden können.

Datenschutzerklärung | Impressum

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Werbung

Anonyme Informationen, die wir sammeln, um Ihnen nützliche Produkte und Dienstleistungen empfehlen zu können.